Beiträge von Monodeux

    https://www.golem.de/news/porn…-sperren-2106-157486.html

    Zitat

    Konzepte der plausiblen Altersprüfung für den einmaligen Nutzungsvorgang (Stichwort: „Einmalschlüssel“)

    [...]Dies kann z. B. durch ein Verfahren gegeben sein, bei dem der Nutzer per Webcam in Augenschein genommen wird, sofern hierbei ausschließlich geschultes Personal zum Einsatz kommt, eine wirksame Lebenderkennung erfolgt und eine ausreichende Bildqualität gewährleistet ist. Le-benderkennung und ausreichende Bildqualität sind erforderlich, um sicherzustellen, dass es sich um eine echte Person handelt, die aktuell vor der Kamera sitzt und um Umgehungsmöglichkeiten beispielsweise mittels eingespielten Filmen oder Maskierung auszuschließen. Ist der Nutzer nicht zweifelsfrei volljährig, hat zusätzlich eine Ausweisprüfung zu erfolgen. Zweifel sind in Anlehnung an die Praxis bei der Kontrolle nach dem Jugendschutzgesetz, die seitens der in den einzelnen Bundesländern zuständigen Ministerien durch Erlasse bzw. Vollzugshinweise fest-geschrieben wurde2, dann gegeben, wenn durch das äußere Erscheinungsbild, das Verhalten oder Äußerungen der Eindruck entsteht, dass es sich um einen Minderjährigen handeln könnte. Erfolgt diese Ausweis-prüfung per Webcam, gelten die vorgenannten Voraussetzungen auch hier. Es ist zudem sicherzustellen, dass der Ausweis von allen Seiten und vollständig in Augenschein genommen wird. Ist hiernach nicht zweifelsfrei festzustellen, dass der Nutzer volljährig ist, darf der Zugang nicht gewährt werden.

    WTF? Wer denkt sich sowas aus?

    Moin zusammen,


    da ich demnächst - aufgrund von viel zu viel Freizeit *hust* - mich entschieden habe neben der Arbeit und dem Daddeln doch nochmal die Schulbank zu drücken, suche ich ein halbwegs vernünftiges Subnotebook / Convertible das ich mit in die Uni nehmen kann.

    Ich will auf dem Ding nicht daddeln oder sonstige grafisch aufwendigen Dinge betreiben (dafür gibts den Rechner @ home), hauptsächlich wird es auf Office, Internet und das eine oder andere Video hinauslaufen. Ein großes, vollwertiges Notebook (16 Zoll und mehr) fällt bei mir aufgrund der Mobilität / Tragbarkeit einfach hinten über.


    Aktuell schwanke ich zwischen HP Envy 13, Surface Pro 6 i5 (2018) und dem Asus Zenbook 13.

    Hat jemand eventuell Erfahrungen mit den Geräten oder ein anderes Gerät in der Preiskategorie empfehlen?

    Wäre da um jede Hilfestellung dankbar, mit dem Ding muss ich ja die nächsten 3 Jahre arbeiten ;)

    Habe knapp 10 Jahre in einer regelmäßigen Gruppe PnP gespielt.

    Von Dungeons & Dragons über Cyberpunk, Shadowrun, World of Darkness, Midgard und Earthdawn. Meistens als Mitspieler, aber auch 3 Runden als Meister geleitet, kann Dir gerne bei der einen oder anderen Frage helfen wenn Du magst.

    Für HD ist die Vega natürlich etwas overkill (wobei es auch den Vorteil hat dass du problemlos alles auf volle Details schrauben kannst und keine Probleme mit FPS hast ;) ).
    Wäre halt die Frage ob und wann du auf 1440p umsteigst. Da müsstest du dir zwangsweise eine neue Graka holen wenn du dir jetzt die 580 zulegst. Die Vega bekommt das auch noch gestemmt, sicherlich nicht mit vollen Details, aber immernoch gut genug für die nächsten Jahre.

    Das MB ist Crossfire-fähig. SLI unterstützt es aber nicht. Problem ist dann aber tatsächlich die CPU.
    Die Grafikkarte wäre ok für die nächsten paar Jahre.
    Mehr RAM ist immer gut, 16 GB reicht aber auch erstmal ;)


    Wäre nur die Frage ob du nicht - anstatt einer zweiten 580 - lieber noch etwas wartest und gleich eine größere Graka einbaust?
    Der Leistungszuwachs bei ner Crossfire lohnt sich eigentlich nicht wenn du für den gleichen Preis problemlos eine größere Karte bekommst.
    Für die 400 EUR gibts schon die kleine VEGA 56, die knapp die doppelte Leistung rausdrückt.


    Habe meine 470 gerade ausgetauscht, falls Du Zeit überbrücken willst/musst.

    Puh jede Menge Infos, danke euch beiden @Ash'rak & @aTTc0rE.
    Die 350 waren für eine zusätzliche GraKa, nicht für das ganze System ;)


    Dann werde ich mal schauen wie die Preise / Verfügbarkeit der i7-8700(K) um die Jahreswende so steht (wenn ihr die beiden schon anpreist). Übertaktet habe ich vor Urzeiten mal meine ersten Rechner, mittlerweile fehlt mir da ehrlich gesagt das Hintergrundwissen und die "Routine" um das zu machen. Da fahre ich dann lieber mit einer etwas langsameren Schüssel brutzel mir aber aufgrund von Fehler / Unwissenheit nichts durch.


    GraKa werde ich dann ebenfalls etwas abwarten und meine aktuelle vorher versilbern.
    Thanks a lot! :)

    Ich beantrage für Felix eine "Hardware Guru" Auszeichnung ;)


    Da ich momentan auch mit dem Gedanken spiele Anfang des neuen Jahres mein System etwas aufzurüsten bräuchte ich bitte ebenfalls Deine Hilfe.
    Folgendes ist momentan drin und soll (zumindest nach der aktuellen Überlegung) durch das daneben stehende ersetzt werden. Bei der Grafikkarte bin ich momentan noch unschlüssig, würde aber sagen die reicht bis auf weiteres erst einmal aus. Falls das nicht so ist, oder ein guter Ersatz um 350 EUR zu erhalten ist, bitte einen kurzen Hinweis.


    CPU i5 3570k i7-7700k
    Grafikkarte Radeon RX470 4GB (Sapphire)
    Arbeitsspeicher DDR3 Corsair Vengeance 16 GB Kit DDR4 Corsair Vengeance LPX 16 GB Kit (2x 8 GB) 2400 MHz
    Mainboard Gigabyte Z77-D3H ASUS Prime Z270-A
    Festplatte Samsung 840 Pro


    Aktuell habe ich noch ein 530W BeQuiet Pure Power L7 drin, ich tippe drauf für eine größere GraKa wäre ggf. auch ein Upgrade des Netzteils fällig?

    Muss mir mal das Album (Automatica) anschauen glaube ich :)


    Bin vor längerer Zeit mal hierrüber gestolpert. Mag das Mash Up sehr gerne und find das Vid dazu auch recht passend (für alle die auf sowas stehen):