Beiträge von v4ngu4r0

    Bezüglich Punkt 5. muss ich Revidieren.

    Für den Kabelweg vom Keller(HÜP) bis zum Wohnraum(GF-TA) musst du selber aufkommen.


    Hausanschluss

    "Von Ihnen ist lediglich der Leitungsweg zwischen HÜP und GF-TA vorzubereiten. Alternativ können Sie am Tag der Hausbegehung bei dem Bau Partner das "Servicepaket Leistungsweg" buchen. In diesem Fall übernimmt der Bau Partner die Erstellung des Leitungsweges für Sie.

    Nähere Informationen dazu finden Sie hier."

    Ich kann es nur aus 2 Hand Berichten unser Nachbar hat es gemacht und bei ihm war es am ende Punkt 3. Er musste 2 Verträge bedienen. Er war sehr unglücklich

    darüber. Der ist nach 1 Jahr dann Umgezogen daher kenn ich leider nicht das ende vom Lied nur den Anfang.


    Bezüglich 5 verweise ich mal auf Deutsche Glasfaser Mehrfamilenhauser

    Zitat:

    "DIE VORTEILE FÜR BEWOHNER

    Alle Freiheiten, keine Limits
    Jeder Kunde erhält seine eigene Glasfaserleitung bis in die Wohnung."


    Bezüglich dem Technischen Nein keine sorge, deine Fritzbox muss nicht in den Keller Deutsch Glasfasser Bau

    In den Keller kommt der HÜP (Haus Überganspunkt) und ab da "ganz normale " weiter.


    Aber ich lese mal mit bei uns ist es auch Aktuell auch möglich

    1. Kommt auf die AGB des jeweiligen Spiels an. Beispiel du nutzt VPN um ein Spiel zu spielen was in EU noch nicht verfügbar ist dann z.b ja.

    2. ja Nord VPN hatte ich auch ne zeit lang. Ist ganz angenehm und einfach zu Bedienen.

    3. Einige Anbieter Verbieten VPN (z.b Crunchyroll) und für zur Sperrung von Accounts, meine auch Netflix sieht das nicht gern.

    4. Allgemein ist es wohl so das VPN etwas Langsamer sind, (je nach Anbieter).

    5. Nein es wird ein Tunnel von deinem PC zum (Ausgang) erzeugt. Andere sind nicht davon Betroffen und nein Wirkt sich nicht auf andere Aus.