Beiträge von Slicesdice

    Euch einen guten Abend,


    falls jemand noch an sowas Interesse hat: https://kraehenfee.de/


    Ist ein Zusammenschluss der Feencon- Orga (Bonn) und der Krähen (ehemals Cocoon)- Orga (Krefeld).

    Findet tatsächlich in Krefeld-Linn, in einer Burg statt. Schönes Gelände.


    Gibt es hier Leute die man dort zufällig begegnen könnte? ^^



    lg

    Marc

    Xander


    Slicesdice Das "metabolischen Syndrom" möchte man ja eigentlich genau vermeiden mit diesen Drinks, weil die klassischen Energy Drinks meist sehr viel Zucker enthalten und genau das fördern und ich glaube Süßstoffe tragen dazu eher nicht bei oder zumindest deutlich weniger, so genau habe ich mich damit jetzt auch nicht beschäftigt.


    Süßstoff "erzählt" den Körper das genug Zucker im Blut ist, was nicht stimmt, trotzdem versucht der Körper anhand von Insulin den Blutzuckerspiegel zu senken, da aber nichts bzw wenig da ist, krieg man Heißhungerattacken, bzw. werden Corticoide produziert (Streßhormon(e)) die notfallmäßig wieder den Blutzuckerspiegel erhöhen indem andere Dinge im Körper abgebaut werden (u.a Muskelmasse).


    Was zum metabolischen Syndrom führt sind die vielen vielen Schwankungen die wir durch unsere Ernährung herbeiführen (3-4 Mahlzeiten, zwischendurch noch gesundens Obst, dann noch ein bissel was Süß und natürlich zuckerhaltige Getränke, Alltagsstress, "Sportstress (eigenes Thema)" usw usw usw.) und der Körper irgendwann "aufgibt" und zu einer Insulinresistenz führt... jadda jadda jadda... ^^

    Moon Night ist deutlich brutaler, die Gottheit die hinter seinen tatsächlichen Fahigkeiten steht ist ein Trickster und ist nicht unbedingt einer der "Guten" und der Protagonist hat tatsächlich gespaltene Persönlichkeiten, somit "leidet" er wirklich. Das alles halbwegs funktioniert ist halt die Geschichte. ^^

    >Hey Chum... kennst mich noch? Du schuldest mir nen Macallen. Nein, alles Gut... Ich habe da was für dich. Es wird ein 4-5er Team zusammengestellt, ist ziemlich spontan und ich habe gehört das Ihr Plan B seid, Schutz/Betreuung o. Befreiung, genaueres weis ich nicht. Wird ein High Risk-High Value Auftrag. Logistik wird gestellt. Der Johnson IST solide. Wenn du Interesse hast, melde dich bei mir aber beeile dich, Zeitfenster ist klein und es wird international nach Spitzenkräften gesucht. Also... pack deine selten genutzten dicken Spielzeuge ein und sach Bescheid... Bis denne.<




    Tach Leute

    Worum gehts? SR6 (Über optionale Regeln habe ich noch nicht entschieden, sag ich zeitnah Bescheid)

    Zielgruppe? Überlebensfähige Charktere deren Spieler solide Regelkenntnisse in Umgang mit ihren Charakteren haben. Keine Einsteigerrunde (sry, gerne ein anderes mal)

    Karma grenze? HarHarHar, ist mir vollkommen egal. Nein, kein Scherz. Es geht ein bissel darum lange gespielte Chars ein Chance zu geben zu glänzen. ^^

    Wann? 03.12.21 ab ca 19-20 Uhr. Ende offen. Jenachdem wie gut Ihr voran kommt, evtl. Schlafpause und Samstag weitermachen.

    Wieso so spontan? Sturmfreie Bude und ich vermisse das Gefühl von verschwitzen, sozialphobischen Con-Runden. ^^

    Wer bin ich? Bin der Marc, 46 Jahre, spiele SR seid ich 20 bin. Charakter Feintuning als Hobby, Storygetrieben und kann manchmal ein Regelficker sein, inkl. Neigungen von Zickigkeit. ^^ (Will nicht abschrecken aber das schonmal als Warnung)


    Wo? Hier im Discord.


    Was brauch ich von euch?


    - Charakter

    - Zum jeweiligen Charakter brauch ich paar Trigger, positive sowie negative. Ich werde nicht euren Hintergrund bespielen können ABER wenn da steht, Ehre, Phobie, PTBS, Schwester, Soyfood, werde ich es versuchen im Hinterkopf zu behalten.
    - Sollte ein Decker dabei sein. ZEITNAH Bescheid sagen, damit ich integrieren kann.

    - 4-5 Spieler. Bei 3 werde ich überlegen.


    Wenn ihr Lust haben, sprecht euch hier ein bissel untereinander ab damit es eine "gesunde" Mischung an Spielweisen gibt. Eine reine Ki-Magier Runde wäre nicht mein Ding. ^^


    Für Fragen steh ich weiterhin zu Verfügung. ^^



    Würde mich freuen wenn diese Runde zusammenkommt, habe einfach mal wieder Lust darauf.


    lg

    mark

    Ich würde es eher nutzen um einen Region Lock zu umgehen und Filme zu gucken.


    Den Passwortmanager ist für mich alleine.


    Muss nicht kostenfrei sein, eher zuverlässig. Brauch auch kein High-Speed aber ich brauch auch keine Verzögerung wenn ich NW o. Schiffe versenken spiele...

    Habe selber noch paar Vintagedecks rumfliegen. Aktuell kaufe ich keine Boxen aber alle paar Wochen ladder ich bei MTG, da krieg ich auch Decks hin, die Platin/Diamant erreichen können. Ist leider auch eine Zeit/Grind frage. Deswegen unregelmäßig.

    2 Joysticks, die auch noch eine Z-Achse haben, braucht man eigentlich"nur" für 6Dof.


    Für arcadelastiges Fliegen oder Sim´s, brauch man eher H.O.T.A.S.


    Ich habe für SC eine Zeitlang, X56 (mit Throttle) aber auch den T1600000 geflogen. Throttle war dann für die großen Pötte, Dual Stick fürs Kämpfen oder präzises Manöverieren.


    Zur Zeit habe ich 2x Virpil Alphas. https://virpil-controls.eu/vpc-constellation-alpha-r.html


    Aber aufgrund Alltag sind die nach sehr kurzer Nutzung wieder eingemottet bis das Haus fertig ist.


    Das Fluggefühl mit den Alphas ist "Zucker".


    Wobei der X56, nach einigen Fummeleien, auch Spaß gemacht haben, wobei, es waren meine "Ersten", somit bin ich da ein wenig bias. ^^