EifelDriver

  • aus Nähe Nürburgring, Deutschland
  • Mitglied seit 2. Dezember 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
755
Bilder
11
Erhaltene Likes
498
Profil-Aufrufe
2.979
  • Hallo,

    also wenn ich hier aus dem Nähkästchen plaudere (um Interesse und/oder Vertrauen) zu wecken:

    Bislang ist das ganze ja noch eher "einseitig" Von Dir weiß ich bis auf Deinen Namen nichts, von der Gilde bisher nur die Grundsätze.

    Wenn man ein Bewerbungsverfahren schon wie ein Assesment aufzieht, sollte man auch selber mit gutem Beispiel voran gehen und ein wenig mehr im Vorfeldvon sich preisgeben (in deinem Fall würde ein kurzer Steckbrief zu Deiner Person schon reichen). Der Bewerber könnte sonst den Eindruck bekommen, dass er auf iregendwelche "Gnaden" angewiesen ist. Was meinst Du dazu?


    Liebe Grüße,

    Stephan

    • Hallo Stephan,

      du hättest mir das gern per PN senden können, aber so geht es halt auch.


      Ich nehme deine Anregung auf und denke, dass es nicht verkehrt ist, die Texte der aktuellen Amtsträger separat zu veröffentlichen. Das ist ja in Etwa was du meinst.
      Als Veranschaulichung, poste ich mal die Vorstellung zu meiner Person hier und du kannst sagen, ob dies ist was du meintest.



      Gruß
      Torsten

    • Vielen Dank für den Einblick, Torsten!


      das hilft, sich ein wenig ein Bild zu machen. Hast Dir schon jetzt ein wenig Respekt damit verdient :)


      Gruß,

      Stephan

    • Nun - es ist meine Vorstellung als Mitgliederbetreuer und ich vermute, dass es genau das ist was du wissen wolltest.

      Somit bedarf es nicht deines Respekt, denn ich habe diesen Post aus vollem Bewusstsein gesendet.

      Wenn es aber deinen Informationsbedarf deckt, dann hat er ja voll gepasst. :-)

    • mein Respekt bezog sich eher auf den Inhalt, als auf das Copy/paste XD

    • OK - das heißt für mich aber trotzdem, dass du gelesen hast was du wolltest ;-) und somit ist alles Klaro ;-)